Sonderbeschichtungen

Mit Hilfe von unterschiedlichen Beschichtungen ist es möglich, gewünschte Eigenschaften zu erreichen, z.B. hohe Reibung oder geringe Reibung, weiche oder harte Oberflächeneigenschaften sowie Elastizität und dergleichen. Die häufigsten Sonderbeschichtungen sind:

 

Für spezielle Förderaufgaben ist es manchmal notwendig, transportseitig und/oder laufseitig mechanische Nacharbeiten auszuführen. So wird bei großen Beschichtungsdicken durch nachträgliches Schlitzen die Biegewilligkeit des Riemens wieder herbeigeführt. Das Einbringen von Rundlöchern, eckigen, ovalen oder kundenspezifischen Durchbrüchen gehört ebenso zu den Sonderfertigungsmöglichkeiten der VIS GmbH.

Kontakt

VIS GmbH
Bahnstraße 1 - 3
D-08233 Treuen

+49 (0) 37468 666-0
+49 (0) 37468 666-29
info(at)visgmbh.eu