Verbindungen

Verschiedenartige Endverbindungen sichern die problemlose Installation und Anwendung unserer Bänder auf vielen Transportanlagen. Der eingesetzte Bandtyp und die jeweiligen Betriebsbedingungen bestimmen die Verbindungsart.

Je nach Anforderungsprofil (Flexibilität, Verbindungssicherheit, Aufwand, Anwendung) können folgende Verbindungsarten zum Einsatz kommen:

Stufenverbindung

  • für 1, 2 und 3-lagige Transportbänder
  • robust und stabil
  • auch kalte Klebung möglich

Keilverbindung

  • für Mehrlagengewebe, Nadelfilzgurt, Fadenlagennähgewirke
  • robust und stabil
  • auch kalte Klebung möglich

Einfache Fingerverbindung

  • flexibel
  • kleine Scheibendurchmesser
  • keine Dickendifferenzen

Mehrfache Fingerverbindung

  • bei 2 und 3-lagigen Bandtypen
  • flexibel und robust
  • kleine Scheibendurchmesser
  • keine Dickendifferenzen

Mechanische Ankerverbindung

  • ermöglicht problemloses Montieren der Bänder in der Maschine
  • Verbinder der G-Serie, A-Serie und Alligator

Kunststoffspiralverbindung

  • FDA - konform
  • robust und stabil
  • schnelle Montage

Kontakt

VIS GmbH
Bahnstraße 1 - 3
D-08233 Treuen

+49 (0) 37468 666-0
+49 (0) 37468 666-29
info(at)visgmbh.eu